Meine Praxis

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite meiner Praxis für Akupunktur und Naturheilkunde im Zentrum von Fürstenfeldbruck.

 

Veronika Haslauer

Heilpraktikerin

Augsburger Strasse 1
82256 Fürstenfeldbruck

Fon +49 (0)8141-625-15-05
Fax +49 (0)8141-625-15-04

kontakt@praxis-haslauer.de

 
 
 

Philosophie

Ganzheitliche und individuelle Behandlung mit TCM und Naturheilkunde

In der jahrtausendealten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird alles im Universum durch die beiden polarisierenden Kräfte Yin und Yang kontrolliert. Durch deren Wechselwirkung entsteht Qi, eine im ganzen Universum und damit auch im Menschen fließende Lebenskraft bzw. Lebensenergie. Diese fließt im Menschen harmonisch durch die Leitbahnen (Meridiane) und aktiviert sämtliche Funktionen im menschlichen Organismus.

Solange Yin und Yang im Gleichgewicht sind und somit das Qi frei fließen kann, funktionieren auch die Organe und der Mensch ist gesund. Wird der freie Qi-Fluss jedoch gestört, verursacht dies Krankheit, Unwohlsein und Schmerzen.

Meine Aufgabe ist es, diese Disharmonie im Qi-Fluss zunächst durch eine gezielte Anamnese und chinesische Zungen- und Pulsdiagnose zu finden und dann mit individuell abgestimmten Maßnahmen zu beheben – eine wirksame Methode hierfür ist die Klassische Akupunktur.

In Verbindung mit der westlichen Phytotherapie und Homöopathie werden außerdem Inhalte der östlichen und westlichen Medizin verknüpft: Als Patient erhalten Sie somit eine individuelle Behandlung, bei der Sie von zwei großen Medizinsystemen profitieren. Denn beide Lehren basieren auf einer ganzheitlichen Sichtweise, in der der Mensch als ganzheitliches Wesen im Mittelpunkt der Behandlung steht: Nicht nur der kranke Körper, sondern auch Geist und Seele werden behandelt und alle drei Einheiten in Einklang miteinander gebracht.

 

Über mich

Veronika Haslauer

Veronika Haslauer

Heilpraktikerin, M.A.
Akupunktur
Phytotherapie
Homöopathie

 

  • Jahrgang 1982
  • Studium der Ethnologie, Nordischen Philologie und Wirtschaftsgeographie an der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 3-jährige Vollzeit-Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Berufsfachschule für Naturheilweisen „Josef Angerer“ in München
  • 2-jährige Ausbildung in Klassischer Akupunktur an der Heilpraktiker Akademie Bayern, unter anderem bei den Dozenten Prof. Jingzhang Dai (TCM-Klinik Kötzting), Prof. Heping Yuan, Dr. Hui Fen Ye, Florian von Damnitz (Master of TCM, Tianjin), HP Udo Lorenzen, HP Josef Victor Müller, HP Tina Haußer
  • Hospitanz am First Teaching Hospital of Tianjin, University of Traditional Chinese Medicine, China
  • 6-monatiges Praktikum in der Praxis für Naturheilkunde, TCM und Akupunktur bei Prof. (Univ. Chengdu) Andreas A. Noll
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. (Univ. Chengdu) Andreas A. Noll
  • Assistenz in der Naturheilpraxis von Dr. phil. Dagmar Hemm
  • Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V.
 

Die Praxis